Zwei Baustellen in Dresden starten.

Anfang März 2020 haben wir mit unseren Bauherrn und den ausführenden Firmen zwei Baustellen in Dresden starten können. Trotz Corona-Pandemie konnten wir unter nun besonderen Verhaltensregeln mit dem Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 20 Wohneinheiten an der Teplitzer Straße / Hans-Thoma-Straße und mit dem Dachgeschossausbau an der Hertha-Lindner-Straße 10/12 in Dresden beginnen. Beide Bauvorhaben laufen stabil an.

Als Planer und Bauüberwacher werden wir das Bauvorhaben nach den Empfehlungen des BMI und der BG Bau betreffend der Hygiene und sozialen Distanz führen. Wir sind weiterhin für unserer Auftraggeber da, auch wenn die Bauüberwachung teilweise einzeln und der Baustellen-Jour Fixe im Anschluss per Videokonferenz erfolgen.

Allen Beteiligten wünschen wir weiterhin beste Gesundheit und ein gutes  Gelingen in der Ausführung!