Technik am Bau – Ruhr Tower Essen in der tab

Die TGA im Fokus: im Artikel des Fachmagazins tab – Technik am Bau wurde eine Bauanalyse zur Revitalisierung des Ruhr Tower in Essen durchgeführt. Dabei wurden alle Aspekte der neu installierten Gebäudeausrüstung von Heizung, Sanitär, Lüftung sowie Kälte, Brandschutz, Elektro und Gebäudeautomation betrachtet.

Der Artikel beschreibt die besonderen Anforderungen des Gebäudes an die TGA in Bezug auf die Statik (Stahlskelettkonstruktion, Unterzüge) sowie die architektonischen und denkmalschutzrechtlichen Belange. Es wird resümiert: Alte Hochhäuser weisen meist eine Energieeffizienz auf wie amerikanische Straßenkreuzer der gleichen Baujahre: verheerend verschwenderisch. Die Kunst besteht im Denkmalfall darin, die Fassade optisch zu erhalten und das Haus dennoch energetisch auf den neuesten Stand zu bringen. Das haben die Generalplaner von Petschow + Thiel aus Dresden geschafft.

Den ganzen Artikel finden Sie hier: tab Das Fachmedium der TGA-Branche, 03/2019

2019-03 TAB – Der Ruhr tower