Umbau / Sanierung Mehrfamilienhaus Gertrud-Caspari-Straße 3 in Dresden

Auftraggeber:

Interim Project Management

Leistungen:

  • Generalplanung gem. HOAI
  • Objektplanung, TGA-Planung, bautechnische Nachweise

Projektinformationen:

Der Auftraggeber beabsichtigt die Sanierung sowie den Ausbau des Dachgeschosses, den Anbau von Balkonen sowie die Verlegung des hofseitigen Kellerzugangs des Mehrfamilienhauses Gertrud-Caspari-Straße 3 in Dresden. Das bisher unbewohnte Dachgeschoss wird zu einer Loftwohnung ausgebaut. Der Zugang diese Geschosses erfordert Maßnahmen in der darunter liegenden Wohnung. Es wird ein neuer Zugang angelegt, welche die Raumaufteilung der darunter liegenden Wohnung verändert.

Die im Bestand vorhandenen 6 Wohnungen werden jeweils mit einem Balkon von 1,54 m x 5,46 m ausgestattet, sodass diese Wohnungen eine Balkonfläche von 8,40 m² erhalten. Die Balkone sind hofseitig, südwestlich, angeordnet. Die Dachgeschosswohnung erhält eine Dachterrasse über dem Treppenhaus.

Auf Grund der Eingriffe in den Bestand wird das Brandschutzkonzept neu betrachtet und brandschutztechnische Maßnahmen durchgeführt. Des Weiteren wird durch das Stellen einer Balkonanlage die Verlegung des Eingangs zum Fahrradkeller erforderlich.

Die Fertigstellung der Sanierungs-/Umbaumaßnahmen ist für Sommer 2019 geplant.