TGA-Bestandsbewertung Gebäude 901 und 910, Flughafen Frankfurt / Main

Bauherr:

Fraport AG

Vorhaben:

Bestandsbewertung der Technischen Gebäudeausrüstung in den Gebäuden 901, 910

Unsere Leistung:

  • TGA-Bestandsbewertung
  • Technische Gebäudeausrüstung
  • Brandschutz
  • Schadstoffe

Details:

Im Ergebnis der Planung, Errichtung und der am 21. Oktober 2011 erfolgten Inbetriebnahme der Landebahn Nordwest wurden in Erfüllung der Lärmschutzbereichsverordnung des Landes Hessen Zonen definiert, in denen Anwohner Anspruch auf entsprechende Schallschutzmaßnahmen haben.

Auf dieser Grundlage hat die Fraport AG beschlossen, Eigentümern von Wohn- und Gewerbeimmobilien im Gewerbegebiet Süd Kaufangebote zu unterbreiten. In diesem Zusammenhang hat die Fraport AG das Gebäude 901 in Kelsterbach, Taubengrund 6 erworben. Um den Weiterbetrieb und die Nachfolgenutzung des Gebäudes 901 zu ermöglichen, sind umfangreiche Umbau- und Instandhaltungsmaßnahmen notwendig.

Die durch Petschow + Thiel erfolgte Bewertung des tatsächlichen baulichen und anlagentechnischen, des brandschutz- und schadstofftechnischen Ist-Zustandes der Gebäude 901 und 910 diente der Darstellung einer Investitionsbedarfsermittlung für die nächsten 10 Jahre.