Neubau Wohnpark Kammerwiesen, Peine, 2./3. BA

Auftraggeber:

AVW Immobilien AG

Leistungen:

  • Objektplanung gemäß § 34 HOAI 2016 – LPH 5-9
  • TGA-Planungscontrolling gemäß § 55 HOAI 2016 – LPH 5-8
  • Bauüberwachung gemäß § 55 HOAI 2016 – LPH 8
  • Projektsteuerung nach AHO Projektstufen 3-5, Handlungsbereiche A-E

Projektbeschreibung:

Die AVW Immobilien AG ist der Generalübernehmer für den Eigentümer des Grundstücks in Peine. Geplant ist der Neubau von 10 Mehrfamilienhäusern in 3 Bauabschnitten mit den zugehörigen Stellplatz- sowie Freianlagen. Der Wohnpark Kammerwiesen befindet sich direkt am weitläufigen Naturschutzgebiet Fuhseniederung.

Der 1. Bauabschnitt mit 4 Häusern und 40 Wohnungen wurde durch den Generalübernehmer bereits abgeschlossen. Der 2. sowie der 3. Bauabschnitt soll wie folgt realisiert werden:

2. Bauabschnitt: Neubau 4 baugleiche Wohnhäuser mit je 13 Wohnungen; EG-1.OG-Staffelgeschoss; seniorengerecht

3. Bauabschnitt: Neubau 2 Wohnhäuser

Petschow + Thiel PM GmbH wurde für den 2. und 3. Bauabschnitt mit der Durchführung der Leistungen der Objektplanung (LPH 5-9), Tragwerksplanung (LPH 5-8) TGA-Planungscontrolling, Bauüberwachung LPH 8 sowie der Projektsteuerung (PS 3-5) beauftragt.