Neubau eines Mehrfamilienhauses Hans-Thoma-Straße / Teplitzer Straße 74 in Dresden-Mockritz

Auftraggeber:

HTS1 – Hans-Thoma-Straße 1 Dresden Projektgesellschaft mbH & Co. KG

Leistungen:

Generalplanung gem. HOAI:
- Tektur / Änderungsantrag zu bestehender Baugenehmigung
- Gebäudeplanung, LPH 5-8
- Tragwerksplanung, LPH 1-4
- Technische Ausrüstung, LPH 1-8
- Freiflächenplanung, LPH 5-8
- Neufassung Brandschutzkonzept
- Erstellung Wärmeschutz- /Schallschutznachweis

Projektinformation:

Unser Auftraggeber, die HTS1 – Hans-Thoma-Straße 1 Dresden Projektgesellschaft mbH & Co. KG, hat im Jahr 2018 das Grundstück Hans-Thoma-Straße / Ecke Teplitzer Straße 74 in Dresden-Mockritz mit rechtskräftiger Baugenehmigung erworben.

Im Zuge einer Tekturplanung, mit Optimierung der Grundrisse, Reduzierung der Erschließungsflächen und Änderung der Dachform, wurden die Grundrisse in der vorhandenen Kubatur effizienter gestaltet. Dadurch konnte die Wohnfläche von 1.277 m² auf ca. 1.500 m² erhöht werden. Das Gebäude ist unterkellert.

Das Wohngebäude umfasst 20 Wohneinheiten von 2- bis 5-Raum-Wohnungen. Vier Wohnungen werden barrierefrei ausgebildet. In der Freifläche entstehen 12 Pkw-Stellplätze sowie ein Carsharing-Stellplatz zur unbefristeten Nutzung durch einen Carsharing-Anbieter. Hinzu kommen eine Spielplatzanlage und Ersatzpflanzungen für zu fällende Bäume.

Das Gebäude wird als Vermietungsobjekt errichtet. Ein besonderes Augenmerk wird auf eine altersgerechte Ausstattung gelegt. Neben barrierefreien bzw. barrierearmen Erschließung kommen Orientierungs- und Assistenzsysteme zum Einsatz.

Die Errichtung erfolgt durch einen Generalunternehmer und soll bis Mai 2020 abgeschlossen werden. Petschow + Thiel PM GmbH ist neben der Tekturplanung und der Erstellung aller bautechnischen Nachweise mit der Gesamtplanung bis zur Fertigstellung beauftragt.