Planung und Bauüberwachung für die Umstellung von Einrohr- auf Zweirohrheizung in Dresden

Die Wohnungsgesellschaft „Glückauf“ Süd hat mehr als 7.000 Wohnungen in Dresden im eigenen Bestand. Für ein Teil des Bestandes plant die Eigentümerin die Umstellung der Wärmeversorgung. Auf Grund der eingeschränkten Möglichkeiten der Steuer- und Regelbarkeit, verbunden mit hohen Energieverlusten und Abrechnungsproblemen ist es vorgesehen, die Anlagen unter möglichst umfassender Nutzung der Bestandsinstallation umzubauen und letztendlich als Zweirohrheizung zu betreiben.
Mehr lesen

Machbarkeitsstudie für das Sanierungsobjekt ehemalige Berufsschule in Rabenau

Für die Revitalisierung der ehemaligen Berufsschule in Rabenau, Obernaundorfer Straße 6 wurde im Rahmen einer Machbarkeitsstudie die optimale Nutzung herausgearbeitet. In die Bewertung sind die Untersuchung des Standortes, des Bedarfs, die Nutzbarkeit sowie der Zustand der Gebäude und die Marktlage eingeflossen. Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass die Qualität eines Projektes in der wohnwirtschaftlichen Nutzung bei einem Mix aus familienfreundlichen großen Wohnungen und kleineren seniorengerechten Wohnungen mit attraktiven Ausstattungsmerkmalen liegen kann.
Mehr lesen

Neubau Wohnanlage Bauteil A „Am Rosenanger“ in Wildau

Bei dem Bauvorhaben Wildau Rosenanger Bauteil A handelt es sich um ein Gebäude mit 9 Treppenhäusern und insgesamt 112 Wohnungen. Das Gebäude besteht aus einem Untergeschoss sowie 4 bzw. 5 oberirdischen Vollgeschossen. Die Nutzfläche des Bauteil A beträgt ca. 9.783 m² und die Wohnfläche ca. 9.082 m². Petschow + Thiel begleitet das Vorhaben ab Fertigstellung der Entwurfsplanung. Die Projektlaufzeit ist von August 2017 bis Oktober 2019.
Mehr lesen

Sanierung eines Wohnheimes Am Lehmberg 46, Dresden

Das Sanierungsobjekt Am Lehmberg 46 wurde ca. 1920 erbaut und diente vormals als Wohn- und Bürogebäude. Mit der Nutzungsänderung entstanden fünf Wohnungen für die Unterbringung minderjähriger Flüchtlinge. Neben 20 Bewohnern werden drei Betreuerzimmer, ein zusätzlicher Aufenthaltsbereich sowie ein Büroraum geschaffen.
Mehr lesen

Überseequartier Hamburg – Errichtung eines Wohnhochhauses

Bauherr: Ingenieur Management Consult GmbH Vorhaben: Errichtung eines modernen Luxuswohnhochhauses in der Hamburger HafenCity Unsere Leistung: Haustechnisches Controlling Details: In der Hamburger HafenCity nahe der U-Bahnstation “Überseequartier” befindet sich die Errichtung eines modernen Luxuswohnhochauses in der Realisierung. PETSCHOW + THIEL wurde während der Bauausführung als Sub-Planer zur Qualitätskontrolle eingesetzt. Folgende Leistungen wurden u.a.
Mehr lesen

Komplettsanierung einer Wohnanlage für Betreutes Wohnen mit Tagespflege in Döbeln

Bauherr: TAG Immobilien AG Vorhaben: Konzepterstellung für die Komplettsanierung einer Wohnanlage für betreutes Wohnen mit Tagespflege in Döbeln Unsere Leistung: Grobkonzepterstellung und Betrachtung verschiedener Kostenvarianten geplant: Generalplanung Details: Die TAG Immobilien AG beabsichtigt, ein bestehendes fünfgeschossiges Wohnblockgebäude in Döbeln durch eine Komplettsanierung in betreutes Wohnen mit einer gewerblichen Pflegeeinheit umzunutzen.
Mehr lesen

Neubau LKG Carré in Leipzig

Bauherr: CG Immobilien Gruppe Vorhaben: Neubau Wohn- und Geschäftshaus Prager Straße 16 in Leipzig Unsere Leistung: Sicherheits- und Gesundheits-Koordination gemäß Baustellenverordnung Details: Die CG Immobilien Gruppe plant den Neubau als auch die Sanierung von Gebäuden auf der Prager Straße 16 in Leipzig. Im Erdgeschoss werden Laden- und Büroflächen in den
Mehr lesen