Nutzungsänderung Mietbereich EG/1.OG Yenidze, Weißeritzstr. 3 in Dresden

In dem denkmalgeschützten Bau der ehemaligen Tabakwarenfabrik genutzten Bürohaus, mit einem thematischen Gastronomie-/ Veranstaltungsbereich genutzten Gebäude, der Yenidze Dresden an der Weißeritzstraße 3, befinden sich Unterrichtsräume der Heimerer Pflege Schulen. Diese nutzt Flächen im nördlichen Gebäudeteil des Erd- sowie des 1. Obergeschosses zu Schul- und Ausbildungszwecken. Im Zuge eines Baugenehmigungsverfahrens wurde durch Petschow + Thiel PM GmbH die Nutzungsänderung nachträglich baurechtlich gesichert.
Mehr lesen

Sanierung eines Wohnheimes Am Lehmberg 46, Dresden

Das Sanierungsobjekt Am Lehmberg 46 wurde ca. 1920 erbaut und diente vormals als Wohn- und Bürogebäude. Mit der Nutzungsänderung entstanden fünf Wohnungen für die Unterbringung minderjähriger Flüchtlinge. Neben 20 Bewohnern werden drei Betreuerzimmer, ein zusätzlicher Aufenthaltsbereich sowie ein Büroraum geschaffen.
Mehr lesen

Herzzentrum der Sana Kliniken in Dresden

Im Rahmen einer Bestandsbewertung wurde PETSCHOW + THIEL mit der Durchführung einer umfassenden Technischen Due Diligence beauftragt. Das Klinikgebäude des Herzzentrums befindet sich auf dem Campus des Universitätsklinikums Dresden und erstreckt sich über fünf Ebenen.
Mehr lesen