Quartier E4 „Neue Johannisvorstadt“ in Chemnitz

Die REWE plant, sich am Investorenauswahlverfahren „Neue Johannisvorstadt“ in Chemnitz zu beteiligen. Das Baugrundstück E4 verfügt über eine bebaubare Fläche von insgesamt ca. 12.386 m² und teilt sich in vier Baufelder für Wohnungsbau und Mischnutzung. Das Quartier ist Bestandteil des Bebauungsplan Nr. 15/17 "Neue Johannisvorstadt" für den der Aufstellungsbeschluss erfolgte und wird derzeit als Parkfläche genutzt.
Mehr lesen

Erweiterung der Stadthalle Chemnitz zum Kongresszentrum

Bauherr: C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH Vorhaben: Erweiterung Stadthalle Chemnitz zum Kongresszentrum Unsere Leistung: Bewertung der Vor- und Entwurfsplanung Variantenprüfung TGA-Planung Details: Die Chemnitzer Stadthalle plante, ihr Leistungsangebot zu erweitern und ihr Gebäude zu einem Kongresszentrum zu erweitern. PETSCHOW + THIEL wurde mit der Bewertung der Vor- und Entwurfsplanung sowie einer Variantenbetrachtung
Mehr lesen