Ersatzneubau Pflegeeinrichtung “Am Beisenkamp 15″ in Bochum

Die SBO Senioreneinrichtungen Bochum gGmbH beabsichtigt, auf dem Gelände des ehemaligen Pflegeheims „Haus am Beisenkamp“ eine neue Pflegeeinrichtung zu errichten. Das gesamte Areal umfasst eine Fläche von ca. 4.105 m². Die Pflegeeinrichtung wird über 80 stationäre Pflegeplätze und 12 Plätze für die Kurzzeitpflege, sowie Gemeinschaftsflächen im betreuten Wohnen mit Café und Friseur verfügen.
Mehr lesen

Sanierung “Gästehaus am Schloss” zu einer Beherbergungsstätte in Dresden-Übigau

Das Objekt Werftstraße 1 wurde Ende der 1980er Jahre als Arbeiterunterkunft zur Beherbergung von Gastarbeitern errichtet. Seit Anfang der 1990er Jahre wurde es als Hotel und Pension „Gästehaus am Schloss“ genutzt. Vor einigen Jahren erfolgte eine Nutzungsuntersagung per bauaufsichtlicher Verfügung. Mit dem Verkauf des Gebäudes wird die Nutzung als Hotel Garni angestrebt. Dazu sind umfangreiche Sanierungsmaßnahmen notwendig. Ein besonderes Augenmerk gilt der brandschutztechnischen Ertüchtigung und der Herstellung von zwei baulichen Rettungswegen.
Mehr lesen

Neubau Seniorenpflegeeinrichtung Krachtstraße in Bochum-Werne

Die Senioreneinrichtungen Bochum gGmbH plant, auf dem Grundstück zwischen Krachtstraße und Adrianistraße ein neues Pflegeheim als Ersatz einer bestehenden Anlage zu errichten. Das gesamte Areal umfasst eine Fläche von ca. 6.550 m². Hier entsteht ein Quartier das die Synergien von Kita, Pflege und altengerechtem Wohnen in sich vereinen soll. 4.000 m² Fläche werden für die Seniorenwohnanlage zur Verfügung gestellt.
Mehr lesen

Standorterweiterung Werk SimonsVoss in Osterfeld

Die SimonsVoss Technologies AG plant die Erweiterung eines Fertigungsstandortes mit Produktion, Lager, Büro- und Sozialbereich sowie Werbeanlage in 06721 Osterfeld OT Kleinhelmsdorf, Lindenstraße 6. Das Bestandsgebäude mit ca. 3.500 m² wurde im Jahr 2013 errichtet. Die geplante Erweiterung umfasst ca. 2.400 m².
Mehr lesen

Umbau und Sanierung ehemaliges Erblehngericht der Robert-Bosch-Elektrowerkzeuge in Sebnitz

Das denkmalgeschützte ehemalige Erblehngericht auf dem Grundstück der Robert-Bosch-Elektrowerkzeuge GmbH in Sebnitz wurde für die Nutzung als Schulungs- und Bürogebäude sowie für repräsentative Zwecke saniert. Im Dachgeschoss wurde ein großer Vortragsraum mit bis zu 80 Plätzen eingerichtet. Diese Nutzung bedingte die Errichtung eines zweiten baulichen Rettungsweges, der über ein zusätzliches außenliegendes Treppenhaus mit Aufzug realisiert wurde. Weitere Räumlichkeiten in den Geschossen werden für die Präsentation neuer Produkte, zu Schulungszwecken aber auch für einzelne Büros genutzt. Besondere Anforderungen wurden vom Denkmalschutz gestellt, da es sich auf Grund der Nutzung aber auch der Baugeschichte um ein für die Region besonderes Kulturdenkmal handelt.
Mehr lesen

Neubau Praxisgebäude Medneo Modular in Potsdam

Bauherr: Medneo GmbH Vorhaben: Neubau Medneo Modular – Praxis / radiologisches Forschungs- und Entwicklungszentrum im Klinikum Potsdam Unsere Leistung: Brandschutzkonzept TGA-Planung (Abwasser, Blitzschutz) sowie Beratungsleistungen Details: Die Medneo GmbH plant den Neubau des „medneo modular“, ein radiologisches Forschungs- und Entwicklungszentrums in Potsdam. Das Grundstück gehört zum Komplex des Ernst von
Mehr lesen

TGA-Bestandsbewertung Gebäude 901 und 910, Flughafen Frankfurt / Main

Bauherr: Fraport AG Vorhaben: Bestandsbewertung der Technischen Gebäudeausrüstung in den Gebäuden 901, 910 Unsere Leistung: TGA-Bestandsbewertung Technische Gebäudeausrüstung Brandschutz Schadstoffe Details: Im Ergebnis der Planung, Errichtung und der am 21. Oktober 2011 erfolgten Inbetriebnahme der Landebahn Nordwest wurden in Erfüllung der Lärmschutzbereichsverordnung des Landes Hessen Zonen definiert, in denen Anwohner
Mehr lesen