Quartier E4 „Neue Johannisvorstadt“ in Chemnitz

Die REWE plant, sich am Investorenauswahlverfahren „Neue Johannisvorstadt“ in Chemnitz zu beteiligen. Das Baugrundstück E4 verfügt über eine bebaubare Fläche von insgesamt ca. 12.386 m² und teilt sich in vier Baufelder für Wohnungsbau und Mischnutzung. Das Quartier ist Bestandteil des Bebauungsplan Nr. 15/17 "Neue Johannisvorstadt" für den der Aufstellungsbeschluss erfolgte und wird derzeit als Parkfläche genutzt.
Mehr lesen

Neubau eines REWE-Marktes Krausenstraße in Halle/Saale

Die REWE Markt GmbH plant die Erweiterung des REWE-Marktes auf der Krausenstraße 7 in Halle/Saale. PETSCHOW + THIEL wurde mit im Rahmen des Ankaufs mit einem Instandhaltungsgutachten beauftragt. Weitere konzeptionelle Überlegungen, Kostenvergleiche und Vorabstimmungen mit der Stadtplanung haben zu der Entscheidung geführt, dass der Bestandsmarkt abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt wird.
Mehr lesen